ERNTEDANKGOTTESDIENST 5. Oktober – 11 Uhr

Unsere Nachbarn, Freunde und Bekannten laden wir ganz herzlich zu unserem Erntedankgottesdienst in die Adventkirche Bensberg, Montanusstr. 18 in 51429 Bergisch Gladbach ein. Beginn ist um 11 Uhr!

„Die faszinierende Heiligkeit Gottes“ Teil 5

21. September 2019

10 Uhr Bibelgespräch

11 Uhr Predigtgottesdienst: „Die faszinierende Heiligkeit Gottes – Berufen zu einem heiligen Leben“ (Teil 5 / letzter Teil)

Schaukasten im September

Gedenke des Sabbats: Halte ihn heilig! Sechs Tage darfst du schaffen und all deine Arbeit tun. Der siebte Tag ist ein Ruhetag, dem HERRN, deinem Gott, geweiht. An ihm darfst du keine Arbeit tun: du und dein Sohn und deine Tochter, dein Sklave und deine Sklavin und dein Vieh und dein Fremder in deinen Toren. Denn in sechs Tagen hat der HERR Himmel, Erde und Meer gemacht und alles, was dazugehört; am siebten Tag ruhte er. Darum hat der HERR den Sabbat gesegnet und ihn geheiligt. (2. Mose 20, 8-11)

Schaukasten im August

„Wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm geben werde, wird nie mehr Durst haben. Ich gebe ihm Wasser, das in ihm zu einer Quelle wird, die bis ins ewige Leben weitersprudelt.“ JOHANNES 4,14 GNB

„Die faszinierende Heiligkeit Gottes“ Teil 4

20. Juli 2019,  11 Uhr Predigtgottesdienst
Bibelgespräch 9.45 Uhr

 

Schaukasten im Juli

Gott hört auf  … die Gebete seiner Kinder.

Gott hat genug Liebe … für jeden Menschen.

Jesus ist am Ende … stärker als der Tod.

„Die faszinierende Heiligkeit Gottes“ Teil 3

23. Februar 2019,  11 Uhr Predigtgottesdienst
Bibelgespräch 9.45 Uhr

„Die faszinierende Heiligkeit Gottes“ Teil 2

16. Februar 2019, 11 Uhr Predigtgottesdienst

Bibelgespräch 9.45 Uhr „Die sieben Posaunen“

„Die faszinierende Heiligkeit Gottes“ Teil 1

2. Februar 2019,  11 Uhr Predigtgottesdienst

Bibelgespräch 9.45 Uhr „Die ersten sechs Siegel der Apokalypse“


Spannender Kindermoment im Gottesdienst

Vor seiner Predigt für die „Großen“ verstand es Hartmut Lipke, auch die Aufmerksamkeit der jüngeren Gottesdienstbesucher zu bekommen.

Kindermoment im Gottesdienst

Nichts sehen

Vertrauen – sich führen lassen